Skip to content

Ausgewählte Beiträge aus den TV Medien

18.01.2024

Talk im Hangar-7: Zeit der Kriege – hat Europa schon verloren?

Erwartet uns tatsächlich ein weiteres, desaströses Kriegsjahr? Wie wirken sich die zunehmenden Spannungen zwischen den Großmächten auf Europa aus? Darüber diskutiert Moderator Michael Fleischhacker mit diesen Gästen: Erich Vad, Berthold Sandtner, Susanne Weigelin-Schwiedrzik,Veit Dengler und Josef Cap. Sehen Sie hier die ganze Sendung.

Beitrag ansehen
17.12.2023

„Eine militärische Lösung in der Ukraine gibt es nicht“

Erich Vad diskutiert mit Roman Zeller über die internationale Sicherheitslage, den Gazakrieg und die engen Meinungskorridore in Deutschland.

Beitrag ansehen
25.02.2023

Erich Vad über seine erste Demonstration, Deutschlands Meinungseinfalt und das Gespür, um mit Putin zu verhandeln

Erich Vad erläutert, warum Waffenlieferungen ohne politisch-strategisches Konzept nicht zielführend sind, Panzerlieferungen nicht zur Kriegswende führen und eine militärische Lösung im Ukrainekrieg sehr unwahrscheinlich ist.

Beitrag ansehen
22.02.2023

Erich Vad diskutiert mit Florence Gaub wie der Ukrainekrieg beendet werden könnte

Moderiert von Sandra Maischberger diskutiert Erich Vad mit Florence Gaub wie der Ukrainekrieg beendet werden könnte.
Hinweis: Video verfügbar bis 22.02.2024. Alternativ auf YouTube

Beitrag ansehen
06.02.2023

Die richtigen Fragen vom 06.02.2023: Wie stark ist Putins Russland?

Erich Vad diskutiert mit Henning Otte und August Hanning über die militärische Lage in der Ukraine und die Perspektiven.

Beitrag ansehen
22.01.2023

Sonntags-Stammtisch: Mit Jürgen Tonkel und Erich Vad

Moderiert von Hans Werner Kilz diskutiert Erich Vad im Sonntagsstammtisch
mit Ursula Münch, Klaus Bogenberger und Jürgen Tonkel über die aktuelle Entwicklung im Ukrainekrieg.
Hinweis: Video verfügbar bis 22.01.2024

Beitrag ansehen
24.11.2022

„Es ging nie um militärischen Sieg über Russland“ – Interview mit Tamara Bilic

Der lange und erfolgreiche Widerstand der Ukraine gegen die russische Invasion überrascht fast alle Beobachter. Auch Brigadegeneral a.D. Erich Vad räumt ein, dass der Krieg anders läuft, als zunächst erwartet. Dennoch warnt er eindringlich davor, daraus die falschen Schlüsse zu ziehen.

Beitrag ansehen
07.11.2022

Kiew forciert Abnutzungskrieg: In der Ukraine gibt es „operative Patt-Situation“

Erich Vad erläutert die operative Pattsituation im Ukrainekrieg und einen beginnenden Stellungs- und Abnutzungskrieg.

Beitrag ansehen
28.09.2022

Viertel nach Acht u.a. mit Erich Vad, Daniel Stelter & Carina Konrad

Erich Vad mahnt die Berücksichtigung der deutschen Interessenlage im Ukrainekrieg an und dass es unwahrscheinlich sei, „eine militärische Lösung im Ukrainekrieg herbei zu bomben“.

Beitrag ansehen
08.09.2022

„Soldaten für Winter auszurüsten, hat neue Qualität“

Erich Vad erklärt die russische Eskalationsdominanz im Ukrainekrieg, die auch die Lieferung komplexerer westlicher Waffensysteme nicht beenden könne.

Beitrag ansehen
31.08.2022

„Müssen uns über unsere Sicherheit massiv Sorgen machen“

Erich Vad erklärt, warum eine Rückeroberung des Donbass und der Krim durch die Ukraine angesichts der militärischen Kräfteverhältnisse unwahrscheinlich ist.

Beitrag ansehen
09.06.2022

phoenix runde: Zwischen Wunsch und Wirklichkeit – Gehört die Ukraine in die EU

Erich Vad diskutiert mit Nicole Deitelhoff u.a. über realistische Perspektiven und Wege zum Frieden im Ukrainekrieg.

Beitrag ansehen
14.05.2022

„Wir laufen Gefahr, Russland zu unterschätzen“

Erich Vad plädiert dafür, durch Waffenlieferungen eine militärische Niederlage der Ukraine zu verhindern, ist aber skeptisch mit Blick auf eine militärische Lösung im Ukrainekrieg.

Beitrag ansehen
22.04.2022

„Müssen schnell aus dem Konflikt raus“

Der Brigadegeneral a.D. Erich Vad betont bei maybritt illner, dass das Ziel im Ukraine-Krieg kein Sieg einer Seite, sondern ein baldiges Ende sein sollte.

Beitrag ansehen
21.04.2022

Putins Offensive – Deutschland weiter defensiv?

Moderiert von Maybritt Illner betont Erich Vad, dass das Ziel im Ukrainekrieg kein Sieg einer Seite, sondern ein baldiges Ende sein sollte. Zudem warnt Erich Vad vor den möglichen Folgen eines Stellvertreterkrieges in Europa, der Illusion einer militärischen Lösung und vor Waffenlieferungen ohne realistische politische Ziele.

Beitrag ansehen
08.03.2022

Die ukrainische Tragödie: Wohin führt dieser Krieg noch?

Erich Vad argumentiert u.a. mit Omid Nouripour und Christian Hacke gegen Kriegsrhetorik und für das Anstreben einer Verhandlungslösung im Ukrainekrieg.

Beitrag ansehen
01.03.2022

Ukraine muss auf Zeit spielen

Der ehemalige Bundeswehrgeneral Erich Vad sieht Russland der Ukraine militärisch weiterhin stark überlegen. Putin könne sich aber nicht leisten, in einen langen Krieg mit der Ukraine verwickelt zu werden: „Da ist jeder Tag ein Tag zu viel für ihn“.

Beitrag ansehen
17.08.2021

Erich Vad zur Lage in Afghanistan

Erich Vad im Interview mit ntv zur Lage in Afghanistan und zum deutschen Krisenmanagement.

Beitrag ansehen
09.08.2021

Abzug der NATO aus Afghanistan

Erich Vad im Gespräch mit dem Chefredakteur der BILD-Zeitung, Julian Reichelt, zum Abzug der NATO aus Afghanistan.

Beitrag ansehen
04.12.2019

Alles schaut auf Trump – Was wird aus der Nato?

Die Nato feiert 70-jähriges Bestehen. Beim Jubiläums-Gipfel in London steht jedoch weniger die Feier als vielmehr die ungewisse Zukunft der Allianz im Mittelpunkt.

Beitrag ansehen
09.05.2019

Kommentar zur Siegesparade der russischen Streitkräfte auf dem Roten Platz in Moskau

Erich Vad kommentiert die Siegesparade der russischen Streitkräfte auf dem Roten Platz in Moskau.

Beitrag ansehen
14.04.2019

Finanzielle Ausstattung und Zustand der Bundeswehr

Erich Vad zur finanziellen Ausstattung und zum Zustand der Bundeswehr in RTL Aktuell

Beitrag ansehen
30.05.2018

Erich Vad zur Lage der Bundeswehr

Erich Vad diskutiert in der Phoenix-Runde moderiert von Anke Plättner mit Angelika Beer, Reinhold Robbe und Daniela Vates über die Lage der Bundeswehr.

Beitrag ansehen
23.04.2018

Erich Vad zur Einsatzlage der Bundeswehr und zur sicherheitspolitischen Rolle Deutschlands

Erich Vad im heute journal des ZDF unter Moderation von Marietta Slomka am 23.04.2018 zur Einsatzlage der Bundeswehr und zur sicherheitspolitischen Rolle Deutschlands in der Welt.

Beitrag ansehen
07.06.2017

Erich Vad im Gespräch mit Christof Lang über den Abzug der Bundeswehr aus Incirlik / Türkei.

Erich Vad im Gespräch mit dem Leiter des Studio München von ntv, Christof Lang, über den Abzug der Bundeswehr aus Incirlik / Türkei.

Beitrag ansehen
11.04.2017

Die Syrienkrise und die wachsenden Spannungen mit Nordkorea

Erich Vad spricht auf n-tv zur Syrienkrise und zu den Entwicklungen in Nordkorea.

Beitrag ansehen
19.07.2016

Putschversuch in der Türkei

Erich Vad spricht auf n-tv über die Auswirkungen des Putschversuches in der Türkei und analysiert eine mögliche Inszenierung.

Beitrag ansehen